Content

Blue Note

pin it

Die Geschichte von ›Little Green‹ reicht ins 18. Jahrhundert zurück. Es war das Jahr 1773, in dem der Earl of Derby die Genehmigung für ein »Haus zum Produzieren von Farben« erteilte.  

pin it

Und seither hat sich in Collyhurst Wood – einem Vorort von Manchester – nicht viel geändert. Die ersten Farben wurden auf Basis natürlicher Harze und Pigmente hergestellt – im Prinzip ganz ähnlich zu den Farben, die seinerzeit in der Kunst für kostbare Gemälde genutzt wurden. Dann rollte eine Modernisierungswelle über die Farbenindustrie, doch vieles davon hielt man in Collyhurst Wood für heikel oder zu wenig farbenprächtig. Also ließ man es beim Bewährten. 

pin it

Und so werden bei ›Little Green‹ bis heute die traditionellen Grundstoffe genutzt, die das Unternehmen schon vor Jahrzehnten berühmt gemacht haben. Die Produktion ist sozial und umweltgerecht ausgelegt und liefert Farben von einer enormen Tiefe. ›Little Green‹ verwendet Rezepturen, deren Pigmentgehalt bis 40% höher liegen kann als bei gewöhnlichen Farben. 

pin it

Tapeten wiederum sind eine logische Ergänzung zu den Luxus-Anstrichen der Engländer. Regelmäßigkeit lässt ›Little Green‹ fast vergessene Designs aufleben, die in alten Archiven wiederentdeckt wurden. Die Herstellung erfolgt auf noblen Papieren und über ein spezielles Druckverfahren – was den Tapeten eine raffinierte Struktur mit hoher Robustheit verleiht. 

pin it

An Hand der Kollektion ›Blue‹ wird dies erlebbar. Wir zeigen aus dieser Serie folgende Tapeten: Camellia Smalt, Lavaliers, Hampstead Penumbra, Fern Sage Blue (von oben nach unten). 

pin it

Teil der Kollektion ›Blue‹ ist außerdem eine eigenständige Farbenkarte, aus der man sich die perfekten Anstriche zur Tapete heraussuchen kann. Mit 21 Nuancen liefert diese Spezial-Serie quasi alles, was farblich zwischen den Tiefen des Ozeans und den Wolken liegt. Als Highlight präsentiert ›Little Green‹ innerhalb der Themen-Reihe die Farbe Ultra Blue (oben), die von Hand hergestellt wird und in einer limitierten Auflage erhältlich sein wird. Infos: littlegreene.de

Zum Weiterlesen