Content

Meisterwände!

pin it

1902 im britischen Nottinghamshire gegründet, gehört ›Romo‹ sicherlich mit zu den ältesten Herstellern von Stoffen und Tapeten überhaupt. Aber wo gibt es schon Lorbeeren, auf denen man sich lange ausruhen kann? Vor knapp drei Jahren entwickelte die Romo Gruppe deshalb die Marke ›Black Edition‹, in der opulente und bewusst extravagante Designs präsentiert werden. 

pin it

Ein Beispiel: die Vinyl-Tapete Opus. Bei diesem Wandkleid wird die Farben gleich mehrfach geschichtet. Die Tapete besitzt eine samtige Haptik und ist in sechs Farbtönen erhältlich.

pin it

Alle Tapeten der neuen ›Iroko-Collection‹ sind aus Vinyl gefertigt. Ihren erhabenen Touch erhalten diese Wandkleider, weil sie zusätzlich geprägt werden. Das schafft eine unglaubliche Tiefe in den Farben, aber auch Dimension in den Mustern. So scheinen die Wasserfarben beim Design Papiro (gleich oben im Bild) innerhalb der Damast-Optik fast schon zu zerfließen.  

pin it

Zarte, überlappende Ziegel bilden beim Design Perla die Grundstruktur. 

pin it

Neben einer dezenten Prägung besitzt dieses Design ein rasant-organisches Muster, das durch den glitzernden Einsatz von Metallic-Farben noch verstärkt wird. Sechs Varianten sind lieferbar – von Anthrazit bis zu einem Reispapierton. Die Oberfläche ist abwaschbar und extrem robust. 

pin it

Hier sind Sie also: moderne Versionen klassischer Wallpaperdesigns – edle Mosaiken und aufwendige Damast-Motive, die in der Iroko-Serie neu interpretiert und ideenreich umgesetzt werden. Extravagant gestaltet, meisterhaft geprägt und vollendet im Digitaldruck auf elegantem Vinyl. Muster kann man schon ab 1,20 Euro direkt hier bestellen: www.blackedition.com

Zum Weiterlesen